Geboren in Potsdam, lebe ich seit 1993 in Berlin.

Nachdem ich jahrelang als Übersetzerin (Jap-D, größtenteils für Film und Comics) tätig war, habe ich im Sprechen meinen Traumberuf gefunden.
Mit meiner Sprecherkabine zu Hause kann ich zeitlich flexibel und eigenständig arbeiten.

Sei es Erklärtext, Präsentation, Werbung oder die Off-Stimme für eine Dokumentation: Jeder Text hat seine eigene Botschaft und erfordert somit eine eigene Rolle. Mein Ziel ist, sich perfekt in diese hineinzufinden und den Text so zu inszenieren, dass der/die Auftraggeber*in zufrieden ist.

I love my profession!

Nebenbei und dennoch wichtig:

Ich singe begeistert im PaulsChor, einem Berliner Kammerchor.
Angefangen im ersten Sopran, singe ich derzeit auch im Alt, manchmal sogar im Tenor.

Zudem spreche ich regelmäßig Artikel für die Hörzeitung BLITZ ein.